wag

Musikalische Brillanz Siggi Schwarz lädt Weltstar Albert Hammond in den Lokschuppen ein

Siggi Schwarz und Band rocken mit Albert Hammond und Special Guest Andreas Kümmert den Lokschuppen. Hits, Gänsehaut und ein unvergesslicher Abend warten.

Bilder
Siggi Schwarz, Weltstar Albert Hammond (links)
und special Guest Andreas Kümmert (rechts)  wollen den Heidenheimer Lokschuppen rocken.

Siggi Schwarz, Weltstar Albert Hammond (links) und special Guest Andreas Kümmert (rechts) wollen den Heidenheimer Lokschuppen rocken.

Foto: Markus Fache

Der Gitarrenvirtuose Siggi Schwarz aus Heidenheim setzt erneut auf musikalische Exzellenz und öffnet die Türen seines künstlerischen Universums für einen besonderen Gast. Am Freitag, den 8. März 2024, wird der Weltstar Albert Hammond gemeinsam mit der herausragenden Siggi Schwarz Band im Heidenheimer Lokschuppen auftreten und dabei seine zeitlosen Hits zelebrieren.

Albert Hammond: Ein Blick auf eine glanzvolle Karriere

Albert Hammond, eine Legende mit über 40 Top-10-Hits, Grammy- und Oscar-Gewinner, wird an diesem Abend seine beeindruckende musikalische Geschichte präsentieren. Mit mehr als 360 Millionen verkauften Tonträgern und der Aufnahme in die „Hall Of Fame“ im Jahr 2008 hinterlässt Hammond einen bleibenden Eindruck in der Musikwelt. Sein Schaffen erstreckt sich über viele Welthits, interpretiert von Größen wie Joe Cocker, Tina Turner, Whitney Houston, Tom Jones und Diana Ross.

Einzigartiges Konzerterlebnis und Gänsehautmomente garantiert

Der Heidenheimer Lokschuppen wird an diesem Abend nicht nur von Albert Hammond, sondern auch von Deutschlands Nummer-1-Blues- und Soul-Sänger, Andreas Kümmert, bereichert. Als Special Guest wird Kümmert dem Publikum ein zusätzliches Highlight bieten. Die Kombination dieser herausragenden Künstler verspricht ein Konzert, das nicht nur musikalisch brillant, sondern auch mit Gänsehautmomenten gespickt sein wird. Tauchen Sie ein in ein Konzerterlebnis, das die Herzen der Zuschauer höherschlagen lassen wird.

Tickets sind ab Dienstag 16. Januar 2024 an allen bekannten Vorverkaufsstellen und Reservix erhältlich.


UNTERNEHMEN DER REGION