fwag

Kuscheln, streicheln und füttern als Unterrichtsstoff

Schüler der Grundschule in Sontheim besuchten Schäferei Transhumanz

Bilder
zur Bildergalerie

Einen sehr informativen Vormittag verbrachten die Grundschüler aus Sontheim und die Vorsitzende des Freundeskreises Simone Pürckhauer bei Johannes Wiedenmann und seiner Schäferei "Transhumanz".
Die Schülerinnen und Schüler konnten eine Vielzahl an Tieren bestaunen und sich einen Eindruck über die Lebens- und Arbeitsweise des Schäfers machen.
Das Highlight für die Schülerinnen und Schüler war aber, neben dem Streicheln und Füttern der Tiere, die Geburt von zwei Zwillingslämmern die während des Besuchs auf die Welt kamen.
 


UNTERNEHMEN DER REGION