Seitenlogo
fwag

Zwischenstand: So sieht es aktuell beim Prinzenpaar-Voting aus

Über 5000 Stimmen wurden bereits abgegeben. Es führt das Paar aus Dischingen, vor den Paaren aus Kerkingen und dem Bachtal. Stimmen Sie bis Aschermittwoch ab:
Der Zwischenstand zum Voting.

Der Zwischenstand zum Voting.

Bild: Florian Wagner

Die Leserinnen und Leser der Neuen Woche, Wochenzeitung und ländle24.de können noch bis einschließlich Aschermittwoch für ihr favorisiertes Prinzenpaar abstimmen. Hier geht es direkt zu Voting.

 

Der Zwischenstand (14. Februar)

Theater- und Faschingsfreunde Bachtalia e.V. 15 Prozent

Dillinger Faschingsfreunde e.V. 2 Prozent

Faschingsverein Dischingen e.V. 22 Prozent

Musikvereins „Germania“ 1840 Donzdorf e.V 11 Prozent

RuabaHafaZunft Kerkingen e.V. 20 Prozent

Narrenzunft der Faschingsgesellschaft Laudonia e.V. 8 Prozent

Narrenzunft Neresheim e.V. 2 Prozent

Faschingsgesellschaft Röhlinger Sechtanarren e.V. 6 Prozent

Gmender Fasnet e.V. - Schwäbisch Gmünd 11 Prozent

Faschingsgesellschaft Untergröningen e.V.  3 Prozent

 

Welche Narrenzunft hat das schönste Prinzenpaar? Stimmen Sie jetzt noch ab! Hier geht es direkt zum Voting.

 

 


UNTERNEHMEN DER REGION