Hans Mack

Tag des offenen Denkmals auf der Kaltenburg

Bilder
Tag des offenen Denkmals auf der Kaltenburg

Tag des offenen Denkmals auf der Kaltenburg

Foto: Günther Weber

Am Sonntag, 10. September, ist auf der Kaltenburg von 11 - 17 Uhr wieder ein interessantes Programm geboten.

Ab 11 Uhr beginnen fortlaufend Burgführungen. Kinder können sich mit Ritterkleidung sowie Schwert und Schild kostümieren.

Zum Essen gibt es Leberkäse mit "Kaltenburger-Bio-Dinkelbrötchen" von Bäckermeister und MdL Martin Grath. Außerdem gibt es auch Käsewürfel und Kuchen. An Getränke gibt es neben alkoholfreien Erfrischungen und Kaffee auch Bier und Most.

Ab 13 Uhr sorgen Martin Mayer mit der Querflöte und Richard Mössle mit dem Dudelsack für musikalische Unterhaltung. Als besondere Attraktion ist wieder die Falknerin Angela Schwürzinger mit ihrem Uhu und einem Habicht auf der Burg. Fotos zusammen mit den Vögeln sind möglich.

Für Personen, denen der steile Aufstieg zu anstrengend ist, wird halbstündig ein kostenloser Shuttleservice ab Schranke angeboten.

UNTERNEHMEN DER REGION