Seitenlogo
dast

SVM-Sportakrobatinnen im Landesleistungszentrum

SVM-Athletinnen können Lehrgangstrainer von sich überzeugen

Drei Formationen der Sportakrobaten des SV Mergelstetten haben eine Einladung in das Landesleitungszentrum nach Aalen erhalten. Unter den strengen Augen von Landestrainer Todor Kolev wurden viele neue Elemente für die Wettkampfsaison erprobt und erarbeitet.

 

Das Damen Trio Mirijam Chalghoumi, als Oberfrau, sowie Luisa Gündel und Amaryllis Stavrogianni als Unterpartnerinnen, die schon in der letzten Saison erfolgreich im Württembergischen Nachwuchswettbewerb geturnt haben und dort bereits erste Plätze belegt haben. Für die höhere Altersklasse im Schülerbereich, in der sie dieses Jahr starten, wurden sie mit neuen Elementen und Ausführungen in diesem mehrtägigen tägigen Lehrgang von Todor Kolev gut vorbereitet.

 

Das Damenpaar Maya Heidecker und Anastasija Schwarz möchte die nächsten Schritte für die letzte Nachwuchsklasse machen, um gut vorbereitet in den Schülerbereich zu wechseln. Beim Lehrgang konnten die Athletinnen die Trainer überzeugen.

 

Mit einem weiterem Damenpaar des SVM, das in den Landeskader aufgenommen wurde, hat man viel vor. Die Mädchen Finia Falch und Anna-Lena Krenzke starten in der Altersklasse Jugend und hinterließen beim Landestrainer einen starken Eindruck, er verspricht sich viel von dieser Zusammenstellung. Mit der internationalen Erfahrung von Falch, die im gemischten Doppel mehrere Titel errungen und Krenzke, die kürzlich mit der STB Turn-Gala in einer dreier Formation in ganz Württemberg unterwegs war, setzt der Landestrainer große Hoffnung für die Zukunft. Er zeigte sich schon jetzt begeistert von den Ausführungen der Elemente und dem bereits erstaunlichen Leistungsstand, der erst vor kurzem zusammengestellten Formation.

 

Durch gezieltes Training mit den SVM-Trainern sind die Formationen für die kommenden Wettkämpfe gut gerüstet. Als erstes soll es Anfang März zu einem Freundschaftswettkampf nach Prag gehen, dem traditiin die Wettkampfsaison.


Weitere Nachrichten aus Laendle24

UNTERNEHMEN DER REGION