Seitenlogo
fwag

Squaredance-Event für die Ukraine-Hilfe

„The Lumberjacks“ unterstützen den Caller-Treff am Samstag, 11. Februar von 14.30 bis 22 Uhr im Lokschuppen Heidenheim.
Der SDclub "The Lumberjacks" wurde im Jahr 1987 gegründet und 1989 als Verein ins Register eingetragen.

Der SDclub "The Lumberjacks" wurde im Jahr 1987 gegründet und 1989 als Verein ins Register eingetragen.

Bild: Joe Schmid

Der Squaredance-Club „The Lumberjacks“ unterstützt den Caller-Treff am kommenden Samstag, 11. Februar von 14.30 bis 22 Uhr im Lokschuppen Heidenheim. Über 100 Squaredancer sollen dabei kräftig das Tanzbein für die Heidenheimer Ukraine-Hilfe schwingen: „Der Großteil des Erlöses wird gespendet“, so der Vereinsvorsitzende Kurt Hüber.

Zudem gestalten die „Lumberjacks“ eine besondere Deko: Verschiedene Holzarten aus Laub- und Nadelwald werden zum Ambiente gehören. Die Besucher und Squaredancer können die Rohhölzer betrachten und das dadurch entstehende besondere Flair genießen. Auch für Kaffee und Kuchen, Speis und Trank ist gesorgt. Info: www.lumberjacks-heidenheim.de.


Weitere Nachrichten aus Laendle24

UNTERNEHMEN DER REGION