Seitenlogo
Claudia Scheiffele (Hauptamt)

Schulen und Kindergärten bleiben bis 14. Februar geschlossen

Aufgrund aktueller Entwicklungen hat die Landesregierung die Entscheidung über die Öffnung von Kindertagesstätten und Grundschulen verschoben.
Homeschooling geht weiter: noch bis 14. Februar bleiben die Schulen und Kindergärten geschlossen. Und dann sind erst mal Faschingsferien.

Homeschooling geht weiter: noch bis 14. Februar bleiben die Schulen und Kindergärten geschlossen. Und dann sind erst mal Faschingsferien.

Bild: Rudi Penk

Das Land Baden-Württemberg hatte eigens eine Option für eine frühere Öffnung der Schulen geschaffen. Nun erlauben auch die aktuellen Zahlen eine solche Öffnung leider nicht. Hintergrund ist das Auftreten einer mutierten Virusvariante in einer Freiburger Kindertagesstätte.
Daher bleiben Kitas und Schulen auch in Giengen bis zunächst 14. Februar für den Regelbetrieb geschlossen bleiben.
Die bisher gültigen Regelungen bleiben unverändert bestehen, auch in puncto Ausnahmen von der Schulschließung und Notbetreuung. Weitere Informationen finden Sie unter www.giengen.de.


UNTERNEHMEN DER REGION