Seitenlogo
Simone Bader

Senioren B des TSV Niederstotzingen Deutscher Meister

Senioren B nach der Siegerehrung

Senioren B nach der Siegerehrung

Bild: Simone Bader

Senioren B des TSV Niederstotzingen Deutscher Meister

Senioren B nach der Siegerehrung

Am vergangenen Wochenende fanden die Mannschaftsmeisterschaften der Senioren in Lorsch statt. 3 Tage waren Senioren des TSV am Start. Angefangen haben die Senioren B am Freitag. Startspieler Jürgen Schapals konnte mit 595 Kegel gleich ein gutes Ergebnis einbringen und den TSV an die 3. Stelle setzen. Die beiden Spieler in der Mitte, Erwin Bee (552) und Wolfgang Wehling (556) haderten ein wenig mit ihrem Spiel, aber da die Gegner auch mit Problemen zu kämpfen hatten lag der TSV tatsächlich vor dem Finaldurchgang auf Rang 1. Dieter Annasensl machte mit 601 ein tolles Spiel und lies sich diesen Platz nicht mehr nehmen. Zu der Mannschaft gehören noch Dietmar Müller und Helmut Lehmann. Damit sind die Senioren B des TSV bei ihrer ersten Teilnahme gleich Deutscher Meister. Bei den Senioren A am Samstag konnte keiner der Spieler Ralf Blaich, Ralf Lorenz, Peter Heiske, Thomas Schmid und Bernd Mauterer sein Leistungsvermögen abrufen, und so schlug die Titelverteidigung fehl und Platz 8 wurde erreicht. Besser machte es es am Sonntag Simone Bader als Gastspielerin des KC Schrezheim. Die Seniorinnen wurden hier ebenfalls Deutscher Meister und Simone spielte mit 603 ein super Ergebnis.


UNTERNEHMEN DER REGION