Ernst Brodbeck

Schöpfung und Urknall - was sagen uns die Schöpfungsberichte?

Am 18. Oktober 2023 um 15:00 Uhr im Saal unter der Dreifaltigkeitskirche

Prof. Dr. Peter C. Hägele

Urknall, schwarze Löcher, weiße Zwerge, rote Riesen, dunkle Energie - bei der Beschreibung unseres Universums treten viele verwirrende Naturwissenschaftliche Begriffe auf. Was sollen wir uns darunter vorstellen? Und was sagen daneben die biblischen Schöpfungsaussagen? Wird Gott (womöglich) überflüssig?
Die biblischen Berichte verkünden Gott als Schöpfer, Erhalter und Vollender der Welt. Zugleich ist er den Menschen zugewandt und gibt ihnen die Würde, seine Ebenbilder zu sein. Deshalb sollen wir ihn auch heute, in einer gottvergessenen Welt, repräsentieren, die Schöpfung bewahren, das Evangeluim leben und weitersagen.

UNTERNEHMEN DER REGION