most

Pflegeeltern werden dringend gesucht

Für den Infoabend am Donnerstag, 8. Oktober um 18 Uhr im Landratsamt Heidenheim kann man sich noch bis 30. September anmelden.
Bilder
KINDERN EIN NEUES ZUHAUSE GEBEN: Der Pflegekinderfachdienst des Landkreises sucht dringend Pflegeeltern, bewerben können sich (gleichgeschlechtliche) Paare und Alleinstehende.

KINDERN EIN NEUES ZUHAUSE GEBEN: Der Pflegekinderfachdienst des Landkreises sucht dringend Pflegeeltern, bewerben können sich (gleichgeschlechtliche) Paare und Alleinstehende.

Foto: stock.adobe.com/Oksana Kuzmina

Es gibt familiäre Situationen, in denen Kinder vorübergehend oder auf Dauer nicht mehr bei ihren leiblichen Eltern leben können. In diesen Situationen gibt es von Seiten des Fachbereichs Jugend und Familie im Landratsamt Heidenheim ein Hilfeangebot: die Vollzeitpflege.
Im Kreis sind die Plätze für Pflegekinder weitgehend belegt, neue Pflegeeltern werden dringend gesucht. Sowohl Ehepaare als auch nicht verheiratete oder gleichgeschlechtliche Paare und auch Alleinstehende können Pflegekinder aufnehmen.
Interessierte erhalten jederzeit Informationen beim Pflegekinderfachdienst des Landratsamtes. Zudem bietet der Pflegekinderfachdienst für alle Interessenten aus dem Landkreis regelmäßig Informationsabende an – der nächste findet am Donnerstag, 8. Oktober um 18 Uhr im Landratsamt an der Felsenstraße 36 in Heidenheim (Raum B 004/005) statt.
Um Anmeldung bis spätestens Mittwoch, 30. September unter Tel. 07321.321-2527 oder per E-Mail an pflegekinder@landkreis-heidenheim.de wird gebeten.


Weitere Nachrichten Laendle24

UNTERNEHMEN DER REGION