Seitenlogo
Stadt Heidenheim

Neue LED-Lampen in Unterführung mit roter Farbe beschmiert

Unbekannte haben am Sonntag an der Unterführung unter der B19 sieben neue LED-Lampen mit roter Farbe beschmiert und an den Wänden Schmierereien hinterlassen.
Eine der mit roter Farbe beschmierten neuen LED-Lampen.

Eine der mit roter Farbe beschmierten neuen LED-Lampen.

Bild: Stadt Heidenheim

Weil die Farbe auf den Lampen vermutlich nicht entfernt werden kann und die betroffenen Teile auf Grund der Bauweise nicht ausgetauscht werden können, müssen vermutlich die gesamten LED-Lampen gewechselt werden.
 
Die Kosten für die Stadt und damit für die Steuerzahlenden belaufen sich auf eine Summe von 3000 bis 4000 Euro.
 
Die Stadt hat Anzeige erstattet, die Polizei hat vor Ort Spuren gesichert, unter anderem eine leere Spraydose.
 
Wer Hinweise auf den oder die Täter geben kann, soll sich bitte mit der Stadtverwaltung in Heidenheim oder der Polizei in Verbindung setzen.


Weitere Nachrichten aus Laendle24

UNTERNEHMEN DER REGION