Tourist-Information

Leben auf und unter dem Hellenstein

Am kommenden Samstag, 9. April leitet Karin Marquard-Mader einen interessanten Rundgang in die Geschichte Heidenheims.
Bilder

Foto: Stadt Heidenheim

Die erfahrene Wanderin spannt den Bogen vom einfachen Leben der Neandertaler bis zum höfischen Prunk auf Schloss Hellenstein. Sie berichtet über viele Details zur Entdeckung des Abri (so lautet die korrekte die Umschreibung für einen eiszeitlichen Unterschlupf) Heideschmiede unter dem Hellenstein sowie über das Leben der höfischen Gesellschaft.
Beginn ist um 11 Uhr. Tickets und Info: Tel. 07321.327-4915 oder unter www.tourismus-heidenheim.de/online-shop. Es gilt die aktuelle Corona-Verordnung des Landes.


Weitere Nachrichten Laendle24

UNTERNEHMEN DER REGION