mooseum

Jetzt anmelden: Naturschutzcamp für Jugendliche

Auch dieses Jahr bietet die Umweltstation „Mooseum“ Bächingen wieder ein Inselpflege-Camp mit Übernachtung im Zelt für junge, engagierte Leute an.
Bilder

Foto: Sebastian Diedering

Von 21. bis 27. August übernehmen Jugendliche von zwölf bis 16 ahren einen Auftrag für den Naturschutz:
Die Insel im Mooswaldsee entbuschen, damit die Lachmöwen dort brüten können.
Spaß und Abenteuer dürfen in dieser Woche natürlich nicht zu kurz kommen: Baden, Lagerfeuer, gemeinsame Abenteuer und Zelten stehen auf dem Programm.
 
 Leiter ist Sebastian Diedering. Der Diplom-Biologe ist froh, das Camp auch in diesem Jahr wieder anbieten zu können:
„Wir bieten die Möglichkeit, viele neue Erfahrungen zu machen, zu erleben, zu entdecken und zu gestalten.“
Die Teilnehmer verbringen die Woche mitten in der Natur im Basis-Lager auf dem Alpakahof in Riedhausen.
 
In der Teilnahmegebühr sind die Kosten für Übernachtung, alle Mahlzeiten, Getränke sowie Material enthalten.
 
Info und Anmeldung im Sekretariat der Umweltstation „Mooseum“, werktags von 9 bis 12Uhr unter Tel.07325.952583
oder per E-Mail an sekretariat@mooseum.net.


UNTERNEHMEN DER REGION