Marion Zenker (Musikschule)

Instrumentenkarussell hat sich gedreht

Seit Oktober gibt es an der Städtischen Musikschule Giengen ein neues Fach, das "Instrumentenkarussell". Nun hat sich das Karussell erstmals erfolgreich gedreht.
Bilder
Die ersten Teilnehmerinnen des Instrumentenkarussells mit ihren Violinen

Die ersten Teilnehmerinnen des Instrumentenkarussells mit ihren Violinen

Foto: Musikschule Giengen

Acht Wochen lang haben die 13 Schülerinnen und Schüler das erste Instrument kennengelernt und wechseln nun zum nächsten Instrument.
 
Am Ende des Schuljahrs haben sie dann fünf Instrumente aus allen Fachbereichen kennengelernt: die Geige stellvertretend für die Streichinstrumente, die Ukulele als Zupfinstrument, das Klavier im Fachbereich Tasteninstrumente, die Blockflöte für die Gruppe der Blasinstrumente und das Schlagzeug, das - wie der Name verrät - zu den Schlaginstrumenten gehört.


Weitere Nachrichten Laendle24

UNTERNEHMEN DER REGION