Seitenlogo
Klaus Maier

Ilustratorin Aiga Rasch und ihr revolutionäres Kinderbuchlayout

13. März, 15:00 Uhr im Gemeindesaal Dreifaltigkeit, Verdistraße Heidenheim
Die Stuttgarter Ilustratorin, Grafikerin und Malerin Aiga Rasch und ihr revolutionäres Kinderbuchlayout.
Die Stuttgarter Künstlerin Aiga Rasch (1941 - 2009) ist generationenübergreifend am meisten durch die Bücher- und Hörspielcover zur Kinder- und Jugendserie “Die drei ???“ bekannt, die sich von 1970 bis 1999 in Deutschland über 30 Millionen Mal verkauften haben. Von 1963 bis 1999 umfasste ihr Arbeitsspektrum über 600 Kinderbücher und über 5000 Illustrationen für 50 Verlage. Zudem war sie vor allem in den 1980ern auch als Malerin tätig.
Der Nachlassverwalter gibt Einblicke in ihr Leben, ihre Arbeitsweise, ihre Werke und erklärt, warum sie mit einer bahnbrechenden Idee im Jahr 1969 den Kinderbuchsektor aufwühlte. Heute gilt Aiga Rasch als eine der bedeutsamsten Kinderbuchillustratorinnen des 20. Jahrhunderts.
Matthias Bogucki, Nachlassverwalter

Bitte auch unter Termine am 13. März bringen

UNTERNEHMEN DER REGION