Simone Bader

Höchste Auszeichnung für den TSV Niederstotzingen

Bilder
Mit zwei Jahren Verspätung aufgrund der Beschränkungen durch die Corona-Pandemie konnte der TSV Niederstotzingen 2023 endlich sein 100-jähriges Jubiläum feiern. Dabei ist dem Verein einer besondere Ehrung zuteil geworden. Der TSV Niederstotzingen wurde für sein 100-jähriges Bestehen mit der Sportplakette des Bundespräsidenten ausgezeichnet. Die Sportplakette des Bundespräsidenten ist die höchste staatliche Auszeichnung für Turn- und Sportvereine in der Bundesrepublik Deutschland. Sie ist ein wichtiges Zeichen der Anerkennung für Vereine, die 100 Jahre oder länger bestehen und sich in dieser Zeit besondere Verdienste um die Pflege und Entwicklung des Sports erworben haben. Die Sportplakette ist zugleich auch ein Dankeschön an die vielen Männer und Frauen, die mit ihrem ehrenamtlichen Engagement in den unterschiedlichsten Funktionen dazu beigetragen haben, dass der TSV Niederstotzingen in wechselvoller Geschichte 100 Jahre und älter geworden ist und auch heute noch ein wesentlicher Teil des lebendigen Gemeinschaftslebens in unserer Stadt ist. Die Sportplakette des Bundespräsidenten wurde bei der Sportgala 2023 durch Bürgermeister Marcus Bremer an die beiden TSV Vorsitzenden Theodor Feil und Simone Bader übergeben.

UNTERNEHMEN DER REGION