most

Hermaringen Chor-Festival in der Güssenhalle

Unter dem Motto „Neun Chöre – ein Abend“ findet das Festival der jungen Chöre am kommenden Samstag, 7. Oktober um 19 Uhr in der Güssenhalle in Hermaringen statt
Bilder

Foto: Johanna Thumm

Nachdem wegen Corona seit 2019 kein Festival mehr stattgefunden hat, soll in diesem Jahr die Tradition wieder aufleben. Alle teilnehmenden Chöre kommen aus dem Bezirk Heidenheim des Eugen-Jaekle-Chorverbandes, der auch als Veranstalter auftritt.

Neben dem Hermaringer Chor „Voices & Fun“ (im Bild bei der Probe für das Festival) nehmen teil: Der „Chor 2000“ Schnaitheim und „Sing & Swing“ Hohenmemmingen (die Ensembles bilden einen gemeinsamen Chor), „Choralle“ (Liederkranz Nattheim), „Happy Voices“ (Liederkranz Mergelstetten), „Sonnagrabr-Chor“ (Sängerkranz Fleinheim), „People in Motion“ (Liederkranz Heldenfingen), „Voices & Fun“ (Gesangverein Hermaringen), „Chor Halb Acht“ (Gesangverein Eintracht Sontheim im Stubental) und die Chorgemeinschaft Dettingen-Heuchlingen.

Jede Formation hat etwa 15 Minuten, um sich zu präsentieren. Zu hören sind Stücke aus den unterschiedlichsten Musikrichtungen. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.


UNTERNEHMEN DER REGION