Seitenlogo
lis

Haus der Familie Heidenheim präsentiert sein neues Programm

Erstmals online: Das Haus der Familie Heidenheim bietet für das Herbst-/Wintersemester eine vielfältige Auswahl an Kursen, Seminaren, Beratungen und Vorträgen an.
IN DIESEM JAHR ONLINE: Das Haus der Familie Heidenheim präsentiert sein neues Programm erstmals im Internet.

IN DIESEM JAHR ONLINE: Das Haus der Familie Heidenheim präsentiert sein neues Programm erstmals im Internet.

Bild: Haus der Familie

Dabei verzichtet die Familienbildungsstätte erstmalig auf ein Kursprogramm in gedruckter Form. Die zahlreichen Angebote können ab sofort auf der Homepage der Bildungseinrichtung eingesehen werden.
 
Das neue Semesterprogramm der Familienbildungsstätte Heidenheim wurde mit der Zuversicht erstellt, dass in den kommenden Monaten wieder etwas mehr Normalität im Alltag gelebt werden kann. Es enthält ein abwechslungsreiches Angebot mit vielen Highlights aus allen Fachbereichen.
 
Eine Vielzahl an neuen Kursideen findet sich besonders bei den Eltern-Kind-Kursen. So sollen Familien, die durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie in den letzten Monaten besonderen Belastungen ausgesetzt waren, entlastet und unterstützt werden.
 
Zudem wurden die Online-Angebote weiter ausgebaut. So kann die Teilnahme an Kursen, Beratungen oder Vorträgen bequem von zu Hause aus erfolgen.
 
Passende Angebote finden sich für jedes Alter und für jede Lebenssituation: Kinder und Jugendliche können in einem Basic-Kochkurs die Grundlagen des Kochens erlernen, hinter die Kulissen des Kinos schauen oder in einem Tauchkurs schnuppern, ob ihnen dieser Sport Spaß bereitet. Eltern mit Babys ab der sechsten Lebenswoche können von Babymassage über den Besuch eines Pekip-Kurses bis hin zur musikalischen Früherziehung aus einer großen Auswahl an Kursen wählen.
 
Für die ältere Generation werden Gymnastikkurse in kleinen Gruppen angeboten. Mit einer begrenzten Teilnehmeranzahl startet im Herbst auch wieder die Kochschule im Haus der Familie mit einer Vielzahl an Kochkursen und Vorträgen zur gesunden Ernährung.
 
Das gesamte Kursprogramm findet man unter www.familienbildung-hdh.de. Weitere Informationen und Anmeldung direkt online, unter Tel. 07321.93660 oder per E-Mail an info@familienbildung-hdh.de.
 
Haus der Familie


UNTERNEHMEN DER REGION