Seitenlogo
wag

Frickinger Sichelhenke Frickingen feiert das traditionelle Erntedankfest

Am 16. und 17.September ist es soweit: die Frickinger feiern wieder „Sichelhenke“, ein traditionelles Erntedankfest. Was dort alles geboten ist- hier mehr.

Bald ist in Frickingen wieder ausgelassenes Feiern bei der traditionellen Sichelhenke geboten.

Bald ist in Frickingen wieder ausgelassenes Feiern bei der traditionellen Sichelhenke geboten.

Bild: Johannes Fischer

Der Maschinenschuppen am Ortsrand verwandelt sich mit Hilfe der vielen fleißigen Helfer zum Feststadel. Die Veranstaltung lockt seit über fünf Jahrzehnten hunderte von Besuchern an, die sich dann Musik, Tanz und gutem Essen erfreuen. Los geht’s kurz nach 20 Uhr am Samstagabend: Die Erntekrone wird von vier Jugendlichen eingebracht, anschließend folgt der Einmarsch der Schnitter und Drescher, die den Gästen demonstrieren, wie mühselig die Getreideernte früher einmal war. Bevor Mähdrescher zum Einsatz kamen, musste mit der Sense und dem Dreschflegel schwere Arbeit geleistet werden.

Die Landjugend Unteres Härtsfeld sorgt mit ihrem schwungvollen Festtanz für Stimmung. Die musikalische Umrahmung übernehmen an diesem Abend die Original Härtsfelder Musikanten aus Dorfmerkingen.

Zeit, Sicheln, Sensen und Dreschflegel an den Nagel zu hängen und Sichelhenke zu feiern - so wie es in Frickingen am Wochenende vom 16. und 17. September gemacht wird. Fotos: Johannes Fischer

Weiteres Programm am Sonntag

Am Sonntag findet in der Maschinenhalle um 9 Uhr ein Dankgottesdienst statt, gefolgt vom Mittagstisch ab 11 Uhr. Gespannt sein darf man auf die Aufführung der Faschingsfreunde Kösingen: gegen 12.30 Uhr präsentieren die kleinen Mädchen der Wichtelgarde ihren Show-Tanz. Nachmittags gibt es Kaffee und eine große Auswahl an Kuchen. Für die kleinen Besucher gibt‘s Kinderschminken und Glitzer-Tattoos, und das Team des Frickinger Kindergartens bietet Basteleien an.

Der Musikverein Dunstelkingen wird ab 16.30 Uhr die Festgäste mit Blasmusik erfreuen. An beiden Abenden besteht Barbetrieb. Auf schönes Wetter und zahlreiche Gäste freut sich die Festgemeinschaft Sichelhenke, bestehend aus dem Schützen- und Gesangverein Frickingen und der Maschinengemeinschaft


UNTERNEHMEN DER REGION