Seitenlogo
Natalia Herc-Zrna

Ein Besuch bei der Rettungshundestaffel

Rettungshunde sind vierbeinige Helfer, die z.B. bei Sucheinsätzen für Vermisste oder bei Trümmereinsätzen in Erdbebengebieten eingesetzt werden. Auch in Heidenheim gibt es eine Rettungshundestaffel. Die Vierbeiner trainieren zweimal pro Woche mit ihren Hundeführern für den Ernstfall. Sie werden darauf trainiert, lebende Personen in Notlagen zu finden, wie z.B. vermisste Kinder und Unfallopfer.
An diesem Nachmittag zeigen Euch die Rettungshundeführer/innen wie Rettungshunde für ihre Einsätze ausgebildet werden und was sie alles können. Freitag, 28.07.2023 von 15.30 Uhr - 17.30 Uhr. Anmeldung gerne unter www.familienbildung-hdh.de oder Tel: 07321/93660

UNTERNEHMEN DER REGION