wag

Blockbuster der Woche WOW! – Nachricht aus dem All

Ländle24 präsentiert den "Blockbuster der Woche" und versorgt Sie mit den wichtigsten Informationen zum Film. Wer spielt mit? Wer führte Regie? Das alles hier.

Bilder
Video
AUF ZU FERNEN WELTEN: Ihre Neugier führt die junge Billie (Ava-Elizabeth Awe) und ihren Freund Dino (Felix Nölle) geradewegs ins Cockpit einer Rakete, die sie in den Weltraum bringt.

AUF ZU FERNEN WELTEN: Ihre Neugier führt die junge Billie (Ava-Elizabeth Awe) und ihren Freund Dino (Felix Nölle) geradewegs ins Cockpit einer Rakete, die sie in den Weltraum bringt.

Foto: Constantin

Billie (Ava-Elizabeth Awe) ist gerade einmal elf Jahre alt - und eifert fleißig ihrer Mutter nach. Die ist Astronautin und hat die Erde ganz wortwörtlich schon einmal weit hinter sich gelassen, klar, dass Billie diesem Beispiel folgen möchte.

Ebenfalls gerne den Blick in Richtung Sterne richtet Dino (Felix Nölle). Zusammen schrauben Billie und er an einem Radioteleskop – und fallen aus allen Wolken, als sie anscheinend wirklich Signale von Aliens aufschnappen. Nur so richtig glauben will ihnen zunächst niemand.

Also machen die beiden alleine weiter und schleichen sich auf das Gelände der Europäischen Weltraumorganisation ESA. Sie schaffen es bis in ein Geheimlabor und stoßen auf unerklärliche Dinge, doch zum Staunen bleibt nicht viel Zeit: Ehe sie es sich versehen, sitzen Billie und Dino in einer Rakete, die sie tatsächlich in den Weltraum befördert.

Hier geht's direkt zur Aufführung in den Kinos Aalen oder Heidenheim. „WOW! Nachricht aus dem All“  dauert 103 Minuten und ist frei ab 12.

 

Regie Felix Binder

Darsteller Ava-Elisabeth Awe, Felix Nölle, Ronald Zehrfeld, Lavinia Wilson, Alwara Höfels, Daniel Christensen, Anatole Taubman, Ludwig Trepte

Drehbuch Marc Alexander Meyer

 

 


UNTERNEHMEN DER REGION