yas

Bilderstrecke: Feierliche Einweihung des neuen Haupthauses der Hansegisreute

Die evangelische Heimstiftung feierte den Umbau des Heimstifts Hansegisreute mit einem großen Festakt. Wer sich dort so alles tummelte:
Bilder
zur Bildergalerie

Am vergangenen Dienstag feierte die evangelische Heimstiftung den gelungenen Umbau der Hansegisreute. In einer Bauzeit von viereinhalb Jahren wurden dort in zwei Bauabschnitten moderne Zimmer für die Bewohner geschaffen. Zudem wurden neue betreute Wohnungen im Haupthaus integriert. Was besonders erfreulich ist, dass durch die 33 neuen Plätze auch zusätzliche Arbeitsstellen geschaffen wurden für fach- und Hilfskräfte.

Zum Festakt waren zahlreiche Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft vor Ort - darunter Landrat Peter Polta und Heidenheims Oberbürgermeister Michael Salomo, die der Heimdirektorin Beate Decker und Jan Mehner, Regionaldirektor der evangelischen Heimstiftung, Peter Hettig Geschäftsbereichsleiter Bau und Umwelt der evangelischen Heimstiftung, Dr. Gerd Häußler Dekan Kirchenbezirk Heidenheim, Herman Denzer Architekturbüro Denzer und Mastroiacovo, ihre Glückwünsche überbrachten.

Ein musikalisches Rahmenprogramm sowie ein gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen rundeten die offizielle Einweihung ab. Große Dankbarkeit gab es nicht nur von Seiten der Bewohner - auch Heimdirektorin Decker strahlte übers ganze Gesicht.


Weitere Nachrichten Laendle24

UNTERNEHMEN DER REGION