Seitenlogo
mwd

Auf ein Wort

Im Alltag innehalten und etwas aus anderen Blickwinkel betrachten. Auf ein Wort - mit Maike Wagner-Dittrich von der Wochenzeitung:

Vergangene Woche hatte ich einen sehr interessanten Kundentermin bei der ökumenischen Sozialstation. Wie wichtig heutzutage ein ambulanter Pflegedienst, mit kirchlichem Hintergrund und den Bereichen Häusliche Pflege, Demenzbetreuung, Hauswirtschaftliche Versorgung und Nachbarschaftshilfe ist spürt unsere ständig älter werdende Gesellschaft.

Im Gespräch mit der Geschäftsführerin erfuhr ich, dass die Ökumenische Sozialstation Heidenheimer Land ist Vertragspartner aller gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherungen. Träger ist die evangelische Gesamtkirchengemeinde Heidenheim. Es bestehen Kooperationen mit allen evangelischen und verschiedenen katholischen Kirchengemeinden im Heidenheimer Land, sowie Krankenpflegevereinen. Frau Gegeler betont im Gespräch das das Motto "Näher am Nächsten" die Motivation, der Auftrag und das Selbstverständnis der Mitarbeiter ist. Grundsätzlich ist die Einrichtung für alle alten, kranken und Menschen mit Handicap da - unabhängig von Glauben, Herkunft, Politischer und sozialer Stellung. Dies betrifft nicht nur die Versorgung unserer Klienten, sondern es gilt auch für die Mitarbeitenden.

Die gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist für uns selbstverständlich, so dass für viele junge Frauen die Möglichkeit besteht, beides gut miteinander zu verknüpfen durch zahlreiche Angebote von Teilzeitarbeit und "familienfreundlicher" Dienstplangestaltung. Für die Pflege sind in der Gesamtstation mehr als 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Berufen der Pflegefachfrau / Pflegefachmann oder Pflegehelferinnen und Pflegehelfer tätig.

Es gibt die Möglichkeit für Pflegefachkräfte, auch als Aushilfe zu arbeiten. Derzeit arbeiten vier Hauswirtschaftliche Fachkräfte, die bei der Altenpflege wie auch bei der Hauswirtschaftlichen Versorgung zum Einsatz kommen und mehr als 10 Pflegeassistentinnen-u d Assistenten, die aus anderen Berufen kommen und die einfache Pflegetätigkeiten sowie hauswirtschaftliche Aufträge ausführen.

In der Verwaltung sind insgesamt sechs Mitarbeitende tätig. Zur Organisation und Planung der Pflege- und Hauswirtschaftseinsätze gibt es für jedes Team eine Pflegedienstleitung und/oder Teamleitungen. Eine starke Leistung was die Einrichtung zu bieten hat.

 

Bleiben Sie gesund und fröhlich


Weitere Nachrichten aus Laendle24

UNTERNEHMEN DER REGION