ap

Advent, Advent: Es weihnachtet schon etwas

Am Sonntag ist bereits der zweite Advent. Sie wissen nicht auf welchen Weihnachtsmarkt Sie möchten? Ländle24 hilft bei ihrer Entscheidung!

Bilder
ADVENT, ADVENT, EIN LICHTLEIN BRENNT: Am morgigen Sonntag, 10. Dezember wird bereits die zweite Kerze angezündet. Foto: stock.adobe.com/Floydine

ADVENT, ADVENT, EIN LICHTLEIN BRENNT: Am morgigen Sonntag, 10. Dezember wird bereits die zweite Kerze angezündet. Foto: stock.adobe.com/Floydine

Foto: stock.adobe.com/Floydine

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt: Am Sonntag, 10. Dezember wird schon die zweite Kerze angezündet. Wie jedes Jahr bieten wir einen Überblick über Adventsbasare, Weihnachtsmärkte und andere Aktionen in Stadt und Kreis Heidenheim und darüber hinaus.

Heidenheim:

Bis Sonntag, 10. Dezember Weihnacht unterm Hellenstein in der Hinteren Gasse und in der Fußgängerzone mit vielen liebevoll dekorierten Marktständen, musikalischem Programm, kulinarischen Angeboten und romantischer Atmosphäre; Samstag 20 bis 22 Uhr und Sonntag, 11 bis 18 Uhr. Info: www.heidenheim.de/weihnachtsmarkt; dazu am Samstag, 9. Dezember Lange Einkaufsnacht mit vielen Aktionen in der Innenstadt.

Sonntag, 10. Dezember 17 Uhr Offenes Adventsliedersingen von "Macht hoch die Tür" bis "Tochter Zion" in der Michaelskirche mit Orgelmusik von Johann Sebastian Bach und Johannes Brahms.

Bis Sonntag, 10. Dezember Nikolausmarkt mit Weihnachtsdorf im Naturtheater mit allerlei handgefertigten Geschenken und Schätzen aus dem großen Kostüm- und Requisitenfundus; Freitag 18 bis 22 Uhr, Samstag 14 bis 22 Uhr und Sonntag 13 bis 18 Uhr.

Bis Donnerstag, 28. Dezember Essen, Trinken, Musik und gute Laune auf dem Winterdorf, Montag bis Mittwoch 11 bis 20 Uhr, Donnerstag bis Samstag 11 bis 22 Uhr, Sonntag 12 bis 20 Uhr.

Schnaitheim:

Adventsverkauf bei der Gärtnerei Lehr, werktags 9 bis 12 Uhr und 13.30 bis 18 Uhr, samstags 9 bis 13 Uhr.

Oggenhausen:

Sonntag, 10. Dezember 16 Uhr Singen im Advent in der Wendelinskirche zum Mitsingen und Genießen mit dem Chor "We4You", im Anschluss gemütlicher Ausklang in der Dorfoase mit Glühwein und kleinem Imbiss

Herbrechtingen:

Adventsverkauf bei Pflanzen Spengler, werktags 9 bis 18.30 Uhr, samstags 9 bis 16 Uhr.

Giengen:

Bis Sonntag, 10. Dezember Steiff Adventsmarkt mit Kunsthandwerk, Leckerbissen, festlicher Musik, Besuch von Nikolaus und Christkind; Donnerstag von 15 bis 21 Uhr, Freitag und Samstag von 11 bis 21 Uhr, Sonntag von 12 bis 18 Uhr.

Adventszeit bei Schießle im festlich geschmückten Baumhaus mit kreativen Dekorationen, werktags 9 bis 18 Uhr, samstags 9 bis 16 Uhr.

Hürben:

Samstag, 9. Dezember 10 bis 12.30 Uhr Christbaumverkauf der evangelischen Kirchengemeinde auf dem Platz vor der Schule mit Punsch, Glühwein und Würstchen; gegen eine Spende kann der Baum nach Hause gebracht werden.

Samstag, 16. Dezember 17 Uhr Singen am Weihnachtsbaum bei der Hürbetalhalle mit dem Chor "Mir ond Mir" und der Grundschule, dazu gibt es Glühwein, Punsch und Würstchen.

Heldenfingen:

Samstag, 9. Dezember 16 Uhr Dorfweihnacht auf den Platz bei der Kirche ein mit winterlichen Getränken, Dekoartikeln, Besuch vom Nikolaus und vorweihnachtlicher Musik.

Burgberg:

Samstag, 16. Dezember 9 bis 12 Uhr Christbaumverkauf bei St. Vitus mit Lieferservice in der Kirchengemeinde, Basar des Kindergartens sowie Glühwein, Punsch und Snacks auf der Terrasse des Gemeindehauses.

Dischingen:

Sonntag, 10. Dezember 14 Uhr Adventsnachmittag in der Arche mit Musik, Gesprächen, Kaffee und Kuchen, Kinderbetreuung und Gulaschsuppe.

Katzenstein:

Samstag, 9. und Sonntag, 10. Dezember Weihnacht auf Burg Katzenstein mit Gauklern, Stelzenläufern, Engeln, viel Musik und Feuer-Spectaculum, Samstag 15 bis 21 Uhr, Sonntag 11 bis 18 Uhr (auch 16. und 17. Dezember). Nähere Info: www.burgkatzenstein.de

Frickingen:

Christbaumverkauf auf dem Q-Hof Raunecker; im Traumbaum-Wäldchen kann man den Baum selbst aussuchen und auf Wunsch auch nach Hause liefern lassen.

Ballmertshofen:

Weihnachtshaus der Familie Mannes mit Lichtermeer, leuchtenden Figuren und weihnachtlicher Dekoration im Märchengarten.

Weilermerkingen:

Weihnachtsbäume in vielen Sorten und allen Größen bei Fritz Stoll Christbaumkulturen mit Weihnachtsausstellung, Punsch und Glühwein.

Aalen:

Bis Samstag, 23. Dezember täglich 11 bis 20 Uhr heimelige Atmosphäre unter Tannen im Weihnachtsland mit über 20 Marktständen, Geschenkideen und köstlichen Naschereien.

Göppingen:

Bis Donnerstag, 28. Dezember Lichterglanz und Tannenduft in der Waldweihnacht, Verweilen und Genießen in weihnachtlichem Ambiente an 35 Ständen, Sonntag bis Donnerstag 11 bis 20 Uhr, Freitag 11 bis 22 Uhr, Samstag 10 bis 22 Uhr.

Nördlingen:

Bis Samstag, 23. Dezember romantischer Weihnachtsmarkt mit Kinder-Karussell, kulinarischen Köstlichkeiten, Schmankerln aus der Region und besonderem Kunsthandwerk, Sonntag bis Donnerstag 11 bis 19 Uhr, Freitag und Samstag 11 bis 20 Uhr.

Ulm:

Bis Samstag, 23. Dezember täglich 10 bis 20.30 Uhr Weihnachtsmarkt beim Münster, rund um den höchsten Kirchturm der Welt präsentieren 130 Stände Kunsthandwerk, Weihnachtsdekorationen, Geschenkideen und kulinarische Köstlichkeiten.

Gundelfingen:

Bis Sonntag, 10. Dezember Weihnachtsmarkt im Glanz der Lichter auf der Oberen Bleiche mit märchenhafter Porzellanpuppenausstellung im Stadel, Bastelangeboten für Kinder und allerlei Köstlichkeiten, Freitag, 17 bis 22 Uhr, Samstag 15 bis 22 Uhr und Sonntag 13 bis 20 Uhr.

Adventsverkauf im Gartenland Wohlhüter, werktags 8.30 bis 18 Uhr, samstags 8.30 bis 16 Uhr.

 

Viele weitere Aktivitäten in der Vorweihnachtszeit wie lebende Adventskalender, Gottesdienste und Weihnachtskonzerte finden Sie online unter www.laendleevents.de


Weitere Nachrichten Laendle24

UNTERNEHMEN DER REGION