Unterstützung kommt von mehreren Stellen Neu  |  19.07.2021 12:00

Kurz nach der Freigabe für den Kultursommer der Aktion „Freunde schaffen Freude“ überbrachten Heidi und Stefan Doraszelski die Nachricht, dass ihre Stiftung auch in diesem Jahr die Kulturveranstaltungen unterstützen wird.

Bilder

Foto: Siggi Feil

Noch können die „Freunde“ ihre Location in der Dischinger Arche wegen der Abstandsregeln nicht nutzen, doch steht die Gemeinde mit der Egauhalle zur Seite. Inge Grein-Feil (rechts) betont, dass nur mit solcher Unterstützung Kleinkunst auf dem Lande noch möglich ist.
 
Die Reinerlöse aus Eintritt und Verzehr werden für das soziale Engagement der „Freunde“ dringend gebraucht.
 
Am kommenden Sonntag, 25. Juli um 18 Uhr kommt Matthias Jung mit seinem mehrfach verschobenen Programm „Chill mal - am Ende der Geduld ist noch viel Pubertät übrig“ nach Dischingen.
 
Es sind noch Karten zu haben im Ticketshop im Pressehaus Heidenheim, ticketshop.hz.de und über das „Freunde“-Kartentelefon 07327.9222111.