"Gipsy Queen" im Heidenheimer Kinocenter 18  |  30.06.2020 08:15

Am Donnerstag öffnet das Heidenheimer Kinocenter. Zu sehen sein wird unter anderem der Film "Gipsy Queen":

Bilder
DIESE FRAU KANN KÄMPFEN: Als „Gipsy Queen“ steigt die Roma Ali (Alina Serban) in den Boxring

DIESE FRAU KANN KÄMPFEN: Als „Gipsy Queen“ steigt die Roma Ali (Alina Serban) in den Boxring

Foto: Majestic

Ali (Alina Serban) ist Roma und wohnt in Hamburg, wo sie als Reinigungskraft arbeitet. Als alleinerziehende Mutter muss sie hart kämpfen, um sich und die Kinder Milan und Esmeralda zu versorgen.
 
Auch früher hat sie in ihrer Heimat Rumänien einst gekämpft: Von ihrem Vater trainiert gewann sie dort einen Kampf im Boxring. Doch nachdem sie schwanger wurde, ohne verheiratet zu sein, zerbrach das Verhältnis zu ihrem Vater und sie wurde verstoßen. Als sie jedoch eines Abends wütend auf einen Boxsack im Untergeschoss des Clubs einschlägt, wird sie vom Inhaber Tanne (Tobias Moretti) beobachtet, der selbst einst geboxt hat. Er sieht in ihr ein vielversprechendes Talent und beginnt sie zu trainieren.
 
Doch kämpft Ali als „Gipsy Queen“ um eine bessere Stellung - oder doch darum, Zuneigung und Anerkennung ihres Vaters zurückzuerlangen?
 
„Gipsy Queen“ ist frei ab 12