„Kultur in der City“: Lee Mayall & band feat. Siggi Schwarz in der Heidenheimer Innenstadt

 |  56

Am Samstag waren Lee Mayall & band feat. Siggi Schwarz zu Gast bei "Kultur in der City".

Bilder
Video
zur Bildergalerie

So nahe kam „Kultur in der City“, das Sommerkulturprogramm der Stadt Heidenheim, dem Publikum noch nie! Euphorische Applaussalven ernteten Lee Mayall & band feat. Siggi Schwarz am Samstag bei sommerlichen Temperaturen in der Heidenheimer Innenstadt. Da, wie Bandleader und Saxophonist Mayall dem zahlreich erschienenen Publikum erklärte, nicht alle Bandmitglieder auf den Königsbräu-Truck passten, präsentierten sich Lydia Brunner (Gesang, Tanz), James Robinson (Gesang, Percussion), Lee Mayall (Saxophon), Markus Braun (Kontrabass), Günter Käszmann (Drums) und last but not least Siggi Schwarz (Gitarre) auf gleich zwei Bühnen: auf und vor dem Königsbräu-Bühnentruck.
 
Ideale Voraussetzungen, die Animationskoryphäe Lydia Brunner für ebenso charmante wie gewitzte Interaktionen mit dem Publikum zu nutzen wusste. Der Stimmungseffekt zog seine Kreise: strahlende, amüsierte und beeindruckte Gesichter, Lach- und Applaussalven. Die Atmosphäre veranlasste weiteres Publikum zum Verweilen und Lauschen von Jazz, Rock und Blues zwischen den Innenstadteinkäufen. Multitalent James Robinson aus Phiadelphia, den Soli von Mayall und Schwarz sowie der stimmgewaltigen Meisterin des Tanzes „Lady Lydia“ (Zit. Lee Mayall) im modernen Petticoat und der gut gelaunten Band konnte an diesem Mittag einfach keiner widerstehen. Exquisite Performance, die Begeisterung und Tanzlust bei allen Generationen auslöste.
 
Daniela Stängle