Workshop: Seifensieden im mooseum Bächingen

 |  40

In den Workshops des mooseums Bächingen erlernen Teilnehmer von Kursleiterin Cornelia Stiefel (geprüfte Kräuter- und Naturpädagogin) eigene Seife schadstofffrei herzustellen.

Bilder
Seifen Foto: Cornelia Stiefel

Seifen Foto: Cornelia Stiefel

Foto: Cornelia Stiefel

Die Haut ist das größte Organ des Menschen und verdient es entsprechend verwöhnt zu werden. Selbst hergestellte Seifen sind eine gesunde und umweltfreundliche Alternative zu den gängigen Produkten im Handel. In den Workshops des mooseums Bächingen erlernen Teilnehmer von Kursleiterin Cornelia Stiefel (geprüfte Kräuter- und Naturpädagogin) eigene Seife schadstofffrei herzustellen.
 
Es können Zutaten aus dem eigenen Garten verwendet werden, Verpackungsmaterial wird gespart. Das ist nachhaltiger und aktiver Naturschutz.
 
In der Umweltstation mooseum finden im Herbst zwei Workshops „Seifensieden im Kaltverfahren“ statt, am Donnerstag, 7. Oktober und Donnerstag, 28. Oktober, jeweils von 18 bis 21 Uhr. Anmeldung im Sekretariat mooseum Tel.: 07325/952583 oder info@mooseum.netpm/mooseum