Unverpackt-Laden in Heidenheim hat eröffnet 188  |  19.04.2021 14:00

Am Samstag hat in der Heidenheimer Innenstadt der erste Unverpackt-Laden eröffnet.

Bilder

Foto: Daniela Stängle

Seit Samstag, 17. April, können umweltbewusste Verbraucher in Heidenheim wie zu früheren Zeiten Waren ohne Umverpackungen erwerben. Denn in der Heidenheimer Hauptstraße 60 eröffneten Nadine Schulz und Tobias Müller den ersten Unverpackt Laden im Landkreis. Bei „Tante Heidi“ sparen Kunden Verpackung, indem sie die Ware in ihre mitgebrachten Behältnisse abfüllen.
 
Am Eröffnungstag konnten Besucher des neuen PopUp-Stores das Nachhaltigkeitskonzept von 9 bis 16 Uhr erstmals selbst testen. Während der Vorbereitungsphase hatte der neue Unverpacktladen unter anderem durch die Schaufenstergestaltung in Kooperation mit dem Heidenheimer Kunstschaffenden Karl-Heinz Stufft-Fischer auf sich aufmerksam gemacht.
dast