Üppige Blütenpracht für das neue Jahr 18  |  07.01.2021 15:00

Wenn es draußen dunkel und grau ist, bringen winterblühende Topfpflanzen mit ihren leuchtenden Farben die Schönheit der Natur ins Haus.

Bilder
SCHON UNSERE OMAS LIEBTEN SIE: Farbenfrohe Klassiker auf der Fensterbank wie das Flammende Käthchen (Kalanchoe) können in der dunklen Jahreszeit die Laune aufheitern.

SCHON UNSERE OMAS LIEBTEN SIE: Farbenfrohe Klassiker auf der Fensterbank wie das Flammende Käthchen (Kalanchoe) können in der dunklen Jahreszeit die Laune aufheitern.

Foto: GMH/BVE

Was früher einmal eine luxuriöse Rarität war, gibt es heute vielfältiger als je zuvor im gärtnerischen Fachhandel. Mit üppiger Blütenpracht, wie in guten alten Zeiten, lässt sich das frohe neue Jahr hoffnungsvoll begrüßen.
 
Ein Leben wie früher wünschen sich heutzutage viele Menschen zurück. Das bezieht sich längst nicht mehr auf Vintage-Möbel und Retro-Kleidung, auch die Unbeschwertheit vergangener Zeiten ohne Abstandsregeln und eingeschränkter sozialer Kontakte steht auf vielen Wunschlisten für 2021 ganz oben.
 
Zum Glück gibt es noch Bereiche, in denen wir aus dem Vollen schöpfen können: Bei Blüten in Hülle und Fülle zum Beispiel. Das ist im Winter ganz einfach möglich – dank der Arbeit von Gärtnern gibt es farbenfrohe Topfpflanzen für drinnen mit ganz besonderem Charme.
 
Ein echter Klassiker auf der Fensterbank ist das Flammende Käthchen (Kalanchoe): Robust und mit geringen Ansprüchen ist die dickblättrige Pflanze zu Recht zum Star der Winterzeit geworden. Während die ersten Exemplare im Handel leuchtend rot waren (daher auch der deutsche Name), gibt es dank Gärtner-Züchtung heute die Blüten in einem großen Farbspektrum von Weiß über Gelb und Orange bis zu Rosa und Pink. Relativ neu sind üppig gefüllte Blüten, die der altbekannten Kalanchoe ein modernes Aussehen geben. Durch ihre lange Blütezeit und ihren geringen Wasserbedarf ist das Flammende Käthchen die ideale Blühpflanze für Menschen mit wenig Zeit.
 
Damit winterblühende Topfpflanzen lange Freude bereiten, sollte ihr Standort auch zu ihren Ansprüchen passen - warm auf der Heizung oder kühl im Schlafzimmer? Häufiges Gießen oder eher trocken im Topf? Im gärtnerischen Fachhandel gibt es nicht nur neue Sorten der blühenden Zimmerpflanzen-Klassiker, sondern gleich noch Profi-Tipps für die richtige Pflege mit dazu.
pm/GMH