Reduzierung der Kitabeiträge für Januar in Giengen

Anke Eckelt (Hauptamt) 43

Aufgrund der erneuten hohen Belastungen für die Familien erhebt die Stadt Giengen für den Monat Januar nur Elternbeiträge für die tatsächlich in Anspruch genommenen Betreuungstage.

Bilder

Foto: stock.adobe.com/lordn

Da die Beiträge für Januar bereits abgebucht wurden, werden die Nachlässe im Folgemonat verrechnet.
 
Im Falle einer Wiederaufnahme des Regelbetriebes ab 18. Januar werden die Elternbeiträge ebenfalls nur anteilig erhoben.
 
Näheres zum Thema Notbetreuung und den Voraussetzungen finden Sie auf www.giengen.de.