Opernfestspiele: Mehr Karten für die "Last Night" 39  |  08.07.2021 17:00

Es gibt wieder Karten für die Last Night - KLASSIK UNTER STERNEN des Konzertsommers der Opernfestspiele Heidenheim (OH!) am Sonntag, 1. August, 20 Uhr in der Open Air Arena im Heidenheimer Brenzpark.

Bilder

Foto: Grafik: hüper/ Opernfestspiele Heidenheim

Freuen Sie sich auf Werke von John Williams u.a., präsentiert von Solisten der OH!, den Stuttgarter Philharmoniker unter der Leitung von Festivaldirektor Marcus Bosch.
 
Das erste Kontingent der Last Night war schnell vergriffen. Dank der gesunkenen und stabil niedrigen Inzidenz für Heidenheim konnte nun eine Erweiterung der Publikums-Kapazität genehmigt werden. Es sind 750 weitere Tickets in der Verkauf gegangen, sie sind ab sofort erhältlich unter www.opernfestspiele.de/tickets-spielplan.html.
 
Familienkonzert wird ein zweites Mal aufgeführt
Eine weitere gute Nachricht können die Festspiele vermelden: Das ausverkaufte OH! Familienkonzert „Karneval der Tiere“ am Sonntag 18. Juli, wird ein zweites Mal aufgeführt: VOR der Veranstaltung um 15 Uhr wird das Konzert nun bereits um 13 Uhr zum ersten Mal gespielt werden. Karten sind ab sofort erhältlich.
 
Kulturamtsleiter Matthias Jochner freut sich über die guten Nachrichten: „Dass die Last Night auf so riesiges Interesse gestoßen ist, ist für uns ein tolles Zeichen: Unser Publikum hat Lust auf Musik und Sehnsucht nach Live-Konzerten. Da die Entwicklung der Inzidenzen diese Öffnung möglich macht, können wir darauf reagieren.“
 
Das strikte Hygienekonzept der Veranstaltungen bleibt natürlich weiterhin bestehen, auch mit der größeren Zuschauerzahl von nun bis zu 1.500 Gästen im Freien wird auf die Sicherheit wertgelegt.
 
pm/Opernfestspiele Heidenheim