Neuer Grundkurs beim Kindertagespflegeverein Kreis Heidenheim

lis 75

Ein neuer Grundkurs beim Kindertagespflegeverein im Kreis Heidenheim startet am 1. Februar. Wer eine weitere Person begeistert, erhält eine kleine Überraschung.

Bilder
ES KLEMMT BEI DER TAGESPFLEGE: Deshalb bietet der Kindertagespflegeverein einen neuen Grundkurs an, bei dem man für sich und einen zweiten Interessenten eine Überraschung sichern kann. Foto: stock.adobe.com/Oksana Kuzmina

ES KLEMMT BEI DER TAGESPFLEGE: Deshalb bietet der Kindertagespflegeverein einen neuen Grundkurs an, bei dem man für sich und einen zweiten Interessenten eine Überraschung sichern kann. Foto: stock.adobe.com/Oksana Kuzmina

Foto: stock.adobe.com/Oksana Kuzmina

In einigen Gemeinden des Landkreises Heidenheim fehlt es an qualifizierten Tagespflegepersonen.
 
Mit einer Aktion möchte der Kindertagespflegeverein Landkreis Heidenheim Abhilfe schaffen: Tagespflegepersonen, die eine weitere interessierte Person für die Grundqualifizierung anwerben, erhalten zusammen mit dieser Person jeweils eine kleine Überraschung.
 
Der neue Grundkurs startet am Montag, 1. Februar in der Geschäftsstelle des Vereins in Heidenheim. An zunächst zehn Terminen – montags von 9 bis 11.30 Uhr – wird man gegen eine geringe Verwaltungsgebühr ausgebildet, sodass man anschließend die nötige Betreuungserlaubnis beim Jugendamt beantragen kann. Der Rest der Grundqualifizierung wird tätigkeitsbegleitend absolviert.
 
Anmeldung zum Kurs und ein Erstgespräch sind erforderlich. Weitere Informationen gibt es per E-Mail an info@kindertagespflege-heidenheim.de sowie beim Fach-Team des Kindertagespflegevereins, Tel. 07321-924808.
 
Sollte der Kurs aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung nicht als Präsenzveranstaltung stattfinden dürfen, wird er auf einen späteren Termin verschoben.