„Mooseum“ in Bächingen stellt sein Jahresprogramm vor

ap 35

Die Umweltstation „Mooseum“ Bächingen gestaltet mit allerlei Natur-, Kultur- und Kreativangeboten, Workshops, Kursen und Event-Tagen für alle Altersstufen das Jahr 2022 wieder überaus abwechslungsreich.

Bilder

Foto: ap/Archiv

Es warten nicht nur bekannte und beliebte Workshops wie Seidensieden und Weidenflechten: Neu im Programm sind eine Eulenwanderung, geführte Pilzwanderungen und die Zubereitung von nachhaltigen und gesunden Power-Balls. Zudem ist man zuversichtlich und hofft, dass heuer die großen Events wie Weidetiertag, Apfel- und Kartoffelmarkt oder Winterleuchten endlich wieder stattfinden können.
 
Nachhaltigkeit ist auch in diesem Jahr wieder ein wichtiger Themenschwerpunkt im „Mooseum“. Speziell für Familien wird es Workshops geben, wie der individuelle Alltag nachhaltiger gestaltet werden kann. Dazu werden verschiedene Bereiche beleuchtet wie Mobilität, Ernährung oder Kleidung.
 
Das Jahresprogramm und die Gruppenangebote stehen als Download auf www.mooseum.net zur Verfügung. Ebenso können sich Interessenten dort zu den Kursen anmelden.
 
Nähere Info unter Tel. 07325.952583 (Montag bis Freitag 9 bis 12 Uhr) oder per E-Mail an info@mooseum.net.