Luca-App: Das Landratsamt lässt testen 22  |  03.05.2021 12:00

In einem Pilotprojekt im Landratsamt soll die flächendeckende Einführung der Luca-App im Kreis Heidenheim vorbereitet werden.

Bilder

Foto: AdobeStock.com/Jens Hertel

Die App zur Kontaktnachverfolgung wird zunächst in der Kfz-Zulassungs- und in der Fahrerlaubnisbehörde eingesetzt.
 
Kunden können sich dort vor Ort registrieren. Dazu werden im Eingangsbereich QR-Codes ausgehängt, mit denen man sich im System ein- und ausloggen kann.
 
Die Teilnahme an dem Pilotprojekt ist freiwillig.