Kontaktstelle Frau und Beruf in Heidenheim: Das Programm im Jahr 2022

Landratsamt Heidenheim 23

Die Kontaktstelle Frau und Beruf Heidenheim bietet ein abwechslungsreiches Programm im Jahr 2022 an.

Bilder
VON FRAUEN FÜR FRAUEN: Die Kontaktstelle Frau und Beruf Heidenheim startet mit einem vielfältigen Programm ins Jahr 2022. Los geht‘s am Mittwoch, 26. Januar mit dem „Mittags-Talk“.

VON FRAUEN FÜR FRAUEN: Die Kontaktstelle Frau und Beruf Heidenheim startet mit einem vielfältigen Programm ins Jahr 2022. Los geht‘s am Mittwoch, 26. Januar mit dem „Mittags-Talk“.

Foto: stock.adobe.com/pressmaster

Das erste Halbjahr 2022 ist von Online-Veranstaltungen geprägt. Von Januar bis März wird die neu konzipierte Veranstaltungsreihe „Mittags-Talk“ angeboten.
 
Hier wird speziell auf Frauen eingegangen, die im Homeoffice arbeiten. In 45 Minuten werden Themen besprochen, die sich aus dieser besonderen Arbeitsform ergeben. Der Termin für den ersten Mittagstalk ist Mittwoch, 26. Januar: Von 12.15 bis 13 Uhr dreht sich alles um das Thema „Ordnung auf dem Schreibtisch?!“.
 
Am Donnerstag, 3. Februar findet ein virtueller Café-Besuch im Café „Fine Time“ in Steinheim unter dem Titel „Ich habe es geschafft, warum nicht auch Sie!“ statt. Inhaberin Gaby Sakowski berichtet von ihrer Idee und der Zeit bis zur Eröffnung des Cafés und wird dabei durch Elke App von der IHK Ostwürttemberg unterstützt.
 
Auch für Frauen, die nach der Familienzeit wieder in den Beruf einsteigen möchten, gibt es in diesem Jahr eine Workshop-Reihe. Im Juni wird mit den Teilnehmerinnen an einer Bewerbungsmappe gearbeitet, und im Juli erfahren interessierte Frauen, was ein Grillfest mit einem Wiedereinstieg zu tun hat. Ebenso im Juli werden von Verein für Kindertagespflege ergänzende Betreuungsmöglichkeiten vorgestellt.
 
Zudem soll es diesem Jahr wieder eine Sommerveranstaltung zum Thema Rhetorik geben – wenn möglich in Präsenz. „Ebenso in Präsenz möchten wir endlich die ursprünglich für 2020 geplante Bustour zu selbständigen Frauen in unserem Landkreis anbieten“, so Annette Rosenkranz, Leiterin der Kontaktstelle Frau und Beruf Heidenheim. Hier müsse man aber die Entwicklungen der Corona-Pandemie abwarten.
 
Info für alle Ratsuchenden: Unterwww.frau-beruf.info/veranstaltungensind die Termine der jeweils aktuellen Veranstaltungen zu finden.