Kinder-Uni plus an der DHBW Heidenheim

 |  25

In den Herbstferien findet an der DHBW Heidenheim zum 19. Mal die Kinder-Uni plus statt.

Bilder
Kinder-Uni plus an der DHBW Heidenheim (Archiv)

Kinder-Uni plus an der DHBW Heidenheim (Archiv)

Foto: DHBW Heidenheim

Alle Schüler*innen der Klassen eins bis vier sind eingeladen, die verschiedenen Studienbereiche der DHBW kennenzulernen und den Professor*innen Löcher in den Bauch zu fragen. Vom 2. bis 4. November öffnet die DHBW Heidenheim wieder Tür und Tor für wissenshungrige Kinder und Nachwuchsforscher*innen, die bei den verschiedenen kostenlosen Angeboten akademische Luft schnuppern können. Die spannenden Sachverhalte werden von Professor*innen der DHBW Heidenheim in einfacher Sprache vermittelt und durch Experimente veranschaulicht.
 
Diesmal können die Jungen und Mädchen in sieben verschiedenen Veranstaltungen unter anderem Antworten auf die Fragen bekommen: "Wie funktioniert ein Roboter?" und "Warum fliegen Flugzeuge?" Das International Office gibt zusammen mit ausländischen Gaststudierenden einen Einblick, welche Sitten und Gebräuche es in anderen Ländern gibt. Zudem erfahren die Kinder, wie ein Rettungswagen von innen aussieht, mit welchen Funktionen er Leben retten hilft und was Vertrauen ist.
 
Die Teilnahme an der Kinder-Uni plus ist kostenlos. Anmeldungen sind bis Montag, 25. Oktober 2021, möglich. Das Anmeldeformular sowie weitere Informationen zum Programm stehen unter www.heidenheim.dhbw.de/kinderuni zum Download bereit. Bei Fragen melden Sie sich gerne unter info@dhbw-heidenheim.de.