Keine Blutspende ohne Anmeldung 27  |  11.11.2020 16:30

Die Corona-Pandemie stellt die Blutspendedienste jeden Tag vor neue Herausforderungen.

Bilder
ERST ANMELDEN, DANN BLUT SPENDEN: Der nächste Termin ist am 23. November in der Gemeindehalle Nattheim.

ERST ANMELDEN, DANN BLUT SPENDEN: Der nächste Termin ist am 23. November in der Gemeindehalle Nattheim.

Foto: Oliver Vogel

Der nächste Blutspendetermin findet am Montag, 23. November von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Nattheimer Gemeindehalle statt.
 
Blutspendetermine werden unter Kontrolle und in Absprache mit den Aufsichtsbehörden unter Hygiene- und Sicherheitsstandards angeboten. Eine wesentliche Neuerung ist die Online-Terminreservierung: Um in den Räumlichkeiten den erforderlichen Abstand zwischen allen Beteiligten gewährleisten zu können und Wartezeiten zu vermeiden, findet die Blutspende mit vorheriger Reservierung unter terminreservierung.blutspende.de/m/gemeindehalle statt. Fragen zur Blutspende werden jederzeit unter Tel. 0800.1194911 beantwortet.
 
Menschen mit Erkältungssymptomen (Husten, Schnupfen, Heiserkeit, erhöhte Körpertemperatur) werden nicht zur Blutspende zugelassen.
 
Wer Kontakt zu einem Coronavirus-Verdachtsfall hatte oder sich in den letzten Wochen in einem Risikogebiet aufgehalten hat, muss bis zur nächsten Spende zwei Wochen pausieren.