Junger Kammerchor Ostwürttemberg startet durch 19  |  08.06.2021 17:00

Nach einem Jahr der „Corona-Stille“ wird im JKO wieder auf hohem Niveau gesungen. Die Proben für das Sommerprojekt starten im Juli.

Bilder

Foto: Thomas Baur

Der Junge Kammerchor Ostwürttemberg startet in das Sommerprojekt und fährt für vier Tage nach Erfurt, Leipzig und Dresden. Dort studieren Thomas Baur und Maddalena Ernst mit den Sängern mehrere geistliche Chorwerke ein.
 
Los geht es mit dem Probenwochenende vom 16. bis 18. Juli auf Schloss Kapfenburg; die intensive Probenphase beginnt am Sonntag, 5. September, ebenfalls auf der Kapfenburg. Am Donnerstag, 9. September, reist der Chor zum Proben und zu Konzertauftritten nach Erfurt, Leipzig und Dresden. Vom 17. bis 19. September gehen dann die Konzerte in unserer Region über die Bühne.
 
Alle Veranstaltungen des Sommerprojektes finden unter den geltenden Corona-Bestimmungen, Test- und Hygienemaßnahmen statt. Junge Sänger und Musiker sind herzlich willkommen, Anmeldung ist bis Mittwoch, 30. Juni, auf der Homepage des JKO unter www.jko.heidenheim.commöglich.