Gratis-Erlebnisse mit der neuen „Alb Card“ 26  |  29.06.2020 09:00

Das beliebte Alamannenmuseum Ellwangen ist eine von vielen Akzeptanzstellen der neuen „Alb Card“, der Gästekarte des Schwäbische Alb Tourismus: Ab 1. Juli sind Bus, Bahn und verschiedene Erlebnisse damit gratis.

Bilder

Foto: privat

Mit der Karte genießt man ab diesem Sommer kostenlos an jedem Urlaubstag aufs neue Top-Sehenswürdigkeiten wie Burg Hohenzollern, verschiedene Thermalbäder, das Steiff Museum in Giengen und vieles andere mehr. Dazu zählt auch die kostenfreie Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs sowie der Gratis-Eintritt und Gratisleistungen in über 120 Attraktionen.
 
Die „Alb Card“ gibt es nur bei den beteiligten Übernachtungspartnern, pro Übernachtung steht ein Nutzungstag zur Verfügung. Nähere Informationen gibt’s unter www.albcard.de – oder eben auch im Alamannenmuseum Ellwangen unter Tel. 07961.969747, www.alamannenmuseum-ellwangen.de.