Glänzender Pflanzenschmuck

 |  16

Die Anthurie verlangt einen großen Auftritt in den heimischen vier Wänden - und überzeugt als überaus wandlungsfähiger Raumgestalter.

Bilder
zur Bildergalerie

Die Konzentration auf wenige ausdrucksstarke Farben und klare Formen ist der
gemeinsame Nenner der aktuell modernen Wohnstile: Ob mit natürlichen Materialien
wie Holz und Naturstein oder mit Metall und Glas, das Prinzip bleibt immer das
Gleiche.
Anstatt wild durcheinander zu mixen, nehmen wenige Farben und Materialien den
Raum ein. Die Dekoration wird ebenso bewusst ausgesucht, gezielt platziert und
fügt sich entweder harmonisch ein oder setzt gezielt Kontraste.
In dieses Konzept passt der reduzierte Look der Anthurie perfekt. Die Pflanze
trägt auf ihren langen Stielen dunkelgrüne, glatte Blätter. Ihre Blüten befinden
sich auf einem länglichen Kolben, sind sehr klein und unscheinbar. Umso mehr
fällt hingegen das farbige Hochblatt direkt unter dem Blütenkolben ins Auge.
Am bekanntesten ist die Anthurie in leuchtendem Rot, ein Symbol für Herz,
Liebe, Leidenschaft und Lebenskraft. Schon die bloße Wahrnehmung der Farbe Rot
erhöht den menschlichen Stoffwechsel. Das Farbspektrum der Pflanze reicht jedoch
weit darüber hinaus: von Weiß und hellem Grün bis zu Rosa, Violett und sogar
Kakaobraun.
Die Anthurie eignet sich ausgezeichnet als Wohnpflanze. An einem hellen
Standort außerhalb des direkten Sonnenlichts entwickelt sie sich bei
regelmäßigem Gießen und Düngen prächtig und bildet immer neue Blätter und
Blüten.
Mit einfachen Mitteln lässt sich für die exotische Pflanze ein großer
Auftritt kreieren. Um ihre volle Wirkung entfalten zu können, braucht die
Anthurie ein Gefäß, das sie in Szene setzt. Der Topf kann aus Keramik, Glas oder
Metall bestehen, schlicht Weiß gehalten sein oder der Farbe des Hochblatts
entsprechen.
Mehr ist in jedem Fall mehr: Statt einer einzelnen Pflanze setzt ein Paar
oder eine Gruppe derselben Farbe ein starkes Statement. Alternativ lassen sich
auch verschiedene Töne kombinieren. Wenn sich zum Beispiel zu klassischem Rot
eine grüne und eine rosafarbene Anthurie dazugesellen, wirkt die Vielfalt der
Pflanze umso überraschender.
Weitere Dekorationsideen unter href="http://www.anthuriuminfo.com/">www.anthuriuminfo.com.