FCH muss vorerst auf Dženis Burnic verzichten Neu  |  24.02.2021 11:00

Der FCH-Mittelfeldspieler Dženis Burnic wird dem 1. FC Heidenheim verletzungsbedingt in den kommenden Wochen vorerst nicht zur Verfügung stehen.

Bilder
Dženis Burnic vom 1. FC Heidenheim

Dženis Burnic vom 1. FC Heidenheim

Foto: FCH


Wie entsprechende Untersuchungen nun ergaben, hatte sich Burnic im Heimspiel gegen den FC Erzgebirge Aue einen Haarriss im linken Wadenbein zugezogen. Der 22-jährige deutsche U21-Nationalspieler verletzte sich in dieser Partie während eines Zweikampfs und musste bereits nach 17 Minuten ausgewechselt werden.
 
Bislang absolvierte Dženis Burnic in dieser Saison insgesamt zwölf Zweitliga-Einsätze für den FCH, in denen er einen Treffer vorbereitete. Unabhängig von seiner aktuellen Verletzung fehlte Burnic am vergangenen Wochenende beim Auswärtsspiel in Osnabrück ohnehin gelbgesperrt. pm/FCH