Doppelpack am Wochenende in Birkenried 13  |  13.07.2021 12:00

Am Wochenende 17. und 18. Juli gastieren „BRETTHART“ und „HarpaNera“ im Kulturgewächshaus.

Bilder
Bretthart

Bretthart

Foto: Kalle Linkert

Den Auftakt macht am 17. Juli ab 20 Uhr „BRETTHART“ unter dem Motto „Classic Rock“. Die Musik ist bretthart, die Band ist bretthart und ihr Name ist „BRETTHART“ - und seit 30 Jahren rocken Sie die Bühnen der Region und begeistern das Publikum. Liebhaber der Band fasziniert der echte, unverfälschte Sound und deren ehrliche handgemachte Rockmusik.
 
Reservierungen sind ausschließlich per E-Mail unter tickets@birkenried.de möglich, es folgt zeitnah vor dem Konzert die Zu- oder Absage, falls das Konzert indoor stattfinden muss und somit weniger Zuschauer dabei sein dürfen.
 
Eine traumhafte Weltreise mit dem Trio „Harpa Nera“ verspricht die Sonntagsmatinee am Sonntag, 18. Juli, ab 14 Uhr.
 
Bereits vor den ersten Klängen und Harmonien lässt die bunte und unglaublich vielfältige Instrumentierung auf der Bühne ahnen, dass es auf eine verträumte musikalische Reise geht: Durch europäische Länder wie Irland, Griechenland oder die Bretagne aber auch nach Afrika, Asien oder Südamerika wird ein Ausflug gemacht.
 
Bei beiden Konzerten gelten die aktuellen Corona-Hygieneregeln. Im Innenbereich herrscht FFP2-Maskenpflicht.
 
Plätze sollten unbedingt reserviert werden, damit die Daten erfasst und die Abstandsregeln eingehalten werden können.