Dieb klaut Sternenkässle in Giengen 77  |  19.11.2020 13:30

Am Dienstagnachmittag geriet in der Bäckerei Walliser in der Marktstraße in Giengen das dort aufgestellte Sternenkässle auf Abwege.

Bilder

Foto: Archiv/rei

Die Fachverkäuferin war einen Moment nach hinten gegangen, schon gelangte es in den Besitz eines diebischen Menschen. Statt Brötchen zu kaufen, ließ er/sie das Kässle inklusive Inhalt mitgehen.
 
In der Giengener Stadtgesellschaft und bei den Initiatoren stößt das auf Ärger und Unverständnis: „Ein Sternenkässle zu klauen, ist kein Spaß“, wurde Schirmherrin Simone Henle deutlich. „Wir alle in Giengen sammeln hier für Giengener Projekte. Niemand hat das Recht, unsere Aktion zu schädigen und sich zu bereichern!“ Klare Anweisung an den Dieb/die Diebin: „Sternenkässle zurückbringen – und zwar mit der Summe, die drin war!“
 
Für Beobachtungen eventueller Zeuginnen oder Zeugen interessiert sich die Polizei in Giengen, Telefon 07322 9653-0. Ach ja, und: Wer das Sternenkässle findet (gerne mit Inhalt), darf es im Rathaus abgeben, unten an der Pforte oder bei Frau Winkler, 2. OG.
 
pm/Stadt Giengen