Die Museen öffnen wieder 37  |  07.05.2020 14:00

Ab Dienstag, 12. Mai, sind die städtischen Museen in Heidenheim wieder geöffnet. Natürlich müssen die geltenden Verordnung für die Sicherheit eingehalten werden.

Bilder
KUNST, DIE SICH (WIEDER) SEHEN LASSEN KANN: Ab Dienstag, 12. Mai, haben die städtischen Museen in Heidenheim wieder geöffnet. Aber auch hier gilt: Abstand ist der beste Schutz vor Infektion.

KUNST, DIE SICH (WIEDER) SEHEN LASSEN KANN: Ab Dienstag, 12. Mai, haben die städtischen Museen in Heidenheim wieder geöffnet. Aber auch hier gilt: Abstand ist der beste Schutz vor Infektion.

Foto: Oliver Vogel

Darauf haben die Menschen lange gewartet, nun ist es soweit. Kunstmuseum, Museum Schloss Hellenstein, Museum für Kutschen, Chaisen und Karren und Museum im Römerbad können ab Dienstag, 12. Mai, wieder besucht werden.
 
Es gelten die normalen Öffnungszeiten. Entsprechend der aktuellen Verordnung der Landesregierung gegen die Ausbreitung des Corona-Virus werden die Besucherzahlen aber begrenzt, um den Mindestabstand von 1,5 Meter zu gewährleisten.
 
Zudem müssen Besucher einen Mund-Nasen-Schutz tragen und werden gebeten, unbedingt Hinweisschilder und Wegeführung unbedingt zu beachten. Gruppenbesuche sowie Führungen sind bis auf Weiteres nicht möglich.
 
Weitere Informationen zu den Museen und anderen städtischen Einrichtungen findet man jederzeit online unter www.heidenheim.de/corona. Hier bekommt man auch die Öffnungszeiten der einzelnen Museen sowie gegebenenfalls aktuelles.