City-Schexs für „Brenzparkschaffer“ 39  |  25.11.2020 15:00

Brenzparkverein-Vorstand bedankt sich für Engagement

Bilder

Für die Ehrenamtlichen des Brenzpark e.V. hat sich das Vorstandsgremium im Ausgleich zur coronabedingt entfallenden , traditionellen Jahresabschlussfeier eine besondere Aufmerksamkeit ausgedacht. Die aktiven Mitglieder der beiden Gruppen „Brenzparkschaffer“ (Pflege und Unterhalt des Brenzparks) und „Sommer im Park“ (Kultur im Brenzpark) erhalten als kleine Anerkennung Heidenheimer City-Schexs.

Es handelt sich dabei um eine Größenordnung von 38 City-Schexs à 30 Euro im Gesamtwert von 1140 Euro.
Die City-Schexs können bei den teilnehmenden Heidenheimer Innenstadtgeschäften des Heidenheimer Dienstleistungs- und Handelsvereins (H.D.H.) beim Einkauf eingelöst werden.
Der Vorstand des Brenzparkvereins bedankt sich bei seinen aktiven Mitgliedern für deren herausragendes und unermüdliches ehrenamtliches Engagement. Der Brenzpark kann damit als wertvoller Ort der Naherholung für Heidenheimer Bürgerinnen und Bürger durch stetige Pflege und Bepflanzung sowie Belebung durch kulturelle Veranstaltungen erhalten werden.
Holger Hammer (1.Vorstand Brenzpark e.V.) schreibt: „Im Namen des gesamten Vorstandsgremiums und der Geschäftsstelle bedanke ich mich für Ihr unermüdliches Engagement, wünsche Ihnen und Ihren Angehörigen schon jetzt ein friedliches und besinnliches Weihnachtsfest, einen guten Start in das Jahr 2021 und vor allem Gesundheit!“ Quelle: Brenzpark e.V.