Benefizkonzert für den Kinderhospizdienst muss abgesagt werden

SoDa & friends 170

Das Benefizkonzert mit „SoDa & Friends“ am Freitag, 26. November, in der Turn- und Festhalle Großkuchen findet nicht statt.

Bilder

Foto: Miriam Glatzel

Aufgrund der ab Mittwoch, 24. November, geltenden, verschärften Corona-Maßnahmen und den damit verbundenen Einschränkungen muss das Benefizkonzert in Großkuchen abgesagt werden.
 
Ein Ersatztermin wird zeitnah bekannt gegeben, daher behalten die Karten ihre Gültigkeit.
 
Die Großkuchener Dennis und Nicolai Glatzel stehen als „SoDa“ seit Jahren bei Musicals, Konzerten und anderen Events im Landkreis und darüber hinaus auf der Bühne und haben unter anderem 2019 beim Open-Air-Musical „Die Schöne und das Biest“ in Neresheim (Bild) die männlichen Hauptrollen gesungen. Im Anschluss an das Musical haben sie sich mit der weiblichen Hauptdarstellerin Franziska Graf und einigen Musikern des Ensembles zusammengetan und sind seither als „SoDa & Friends“ unterwegs.
 
Einmal im Jahr veranstalten sie in Großkuchen ein Benefizkonzert. Der Hauptteil des Erlöses geht an den Kinder- und Jugendhospizdienst Ostalb und Heidenheim.