5. bis 12. Mai: Aktionswoche Pflege im Kreis Heidenheim 29  |  04.05.2021 11:00

Eine Aktionswoche zur Pflege findet vom 5. bis 12. Mai statt. Was im Rahmen der Aktionswoche angeboten wird:

Bilder

Foto: stock.adobe.com/ake1150

Die demografische Entwicklung der Gesellschaft, der Anstieg von Pflegebedürftigkeit und pflegenden Angehörigen sowie der enorme Bedarf an Pflegefachkräften fordern die Gesellschaft zur Entwicklung neuer Strukturen heraus. Bei der ersten digitalen Kommunalen Pflegekonferenz im Landkreis wurde einmal mehr deutlich, welche Bedeutung Pflegekräften bereits heute zukommt.
 
Kommunale Pflegekonferenz
„Es ist im Landkreis Heidenheim ein großes Anliegen, Pflegebedürftige und deren Angehörige zu unterstützen. Pflege bedeutet Verantwortung und Pflege benötigt Innovation, um die aktuellen und die kommenden Herausforderungen zu meistern“, betonte Landrat Peter Polta. Dieser Verantwortung gerecht zu werden, ist die Aufgabe aller gesellschaftlichen Akteure. Die positive Resonanz bei der Kommunalen Pflegekonferenz am 22. April von über 80 Teilnehmer aus Politik, Städten und Gemeinden, dem Bildungs- und Arbeitssektor, den Krankenkassen vor Ort, den kirchlichen Vertretern, der ambulanten, teilstationären und stationären Pflege sowie der Klinik, dem Ehrenamt und der Landkreisverwaltung bestätigte das hohe Interesse zu diesem wichtigen Thema. Die Veranstaltung soll nun im jährlichen Turnus stattfinden. Im Fokus der Pflegekonferenz 2021 stand zudem die Umsetzung altersgerechter Quartiersstrukturen. Bewährtes wie die stationäre Pflege gilt es zu stabilisieren, ebenso wie intelligente, zukunftsorientierte und unkonventionelle Lösungen zu fördern. Eine Regionalkonferenz zum Thema „Quartier 2030: Unsere Gemeinschaft stark machen, unsere Kommunen voranbringen“ ist im Oktober zum Thema der Entlastung in der häuslichen Pflege 2021 geplant. Mit innovativen Ideen gehen Diana Rau, Koordination Pflegeausbildung im Landkreis Heidenheim und Gertraud Jauß, Pflegekoordinatorin und Geschäftsführerin der Kommunalen Pflegekonferenz die Imagekampagne „Pflege hat viele Gesichter“ zur Pflegekräftegewinnung an.
 
Aktionswoche 5. bis 12. Mai
Eine Aktionswoche zur Pflege findet vom 05. bis 12. Mai 2021 statt. Geplant sind beispielsweise Aktionen zum Tag „Menschen mit Behinderung“ am 05. Mai 2021. Ein Podcast zum Thema „Eine Ausbildung in der Pflege. Warum nicht?!“ der Kontaktstelle Frau und Beruf steht unter www.frau-beruf.info/podcast zur Verfügung. Schüler der Pflegeausbildung gestalten am 11. Mai 2021 einen virtuellen „Aktionstag Pflegeberufe“ und am 12. Mai 2021 besteht die Möglichkeit, Fragen zum Thema Pflege bei der Hotline des Pflegestützpunkts gemeinsam mit der AOK zu stellen. Der 1. FC Heidenheim bringt sich in diese Aktionswoche ebenfalls mit ein. Ausführliche Informationen zu den Angeboten im Rahmen der Aktionswoche Pflege werden auf der Homepage des Landkreises Heidenheim unter www.landkreis-heidenheim.deeingestellt. pm/Landratsamt