Dichterlesung auf der Kaltenburg am Sonntag, 17. Oktober

 |  Neu
Bilder
Buch Zeitläufte von Rena Haffert

Buch Zeitläufte von Rena Haffert

Foto: Beate Probst

Die in Hürben aufgewachsene Autorin Dr. Rena Haftlmeier-Seiffert hat in ihrem ersten Buch Zeitläufte , das sie unter dem Namen Rena Haffert veröffentlichte, im historischen Teil auch die Kaltenburg in die Handlung eingebunden. Deshalb freut sich die IG Kaltenburg, die Schriftstellerin am Sonntag, 17. Oktober um 12:30 Uhr auf der Kaltenburg zu einer Lesung aus ihrem Buch begrüßen zu können - trockene Witterung vorausgesetzt.

Wegen dieser Lesung werden an diesem Tag auch nochmal um 11.00 und 14.00 Burgführungen auf der Kaltenburg durchgeführt. Für die Besucher werden Gulaschsuppe und Getränke angeboten.