Petra Gold-Oelkuch

Jahreshauptversammlung -Förderverein Wiesbühlschule Nattheim e.V.

Bilder
v.l. Kurt Resselberger, Sibylle

v.l. Kurt Resselberger, Sibylle

Foto: Norbert Bereska, Bürgermeister

Am Donnerstag, 20. Oktober 2022 fand die Jahreshauptversammlung unseres Fördervereines statt. Unter anderem standen einige Neuwahlen an.
Der Vorsitzende des Fördervereins der Wiesbühlschule, Stefan Dorschner, eröffnete die Hauptversammlung und gab einen Rückblick auf die vergangenen Jahre. Auch Bürgermeister Norbert Bereska gab einen Rückblick auf die Gründung des Fördervereins und betonte, dass der Förderverein der Wiesbühlschule als Bindeglied zwischen Gemeinde, Schule und Eltern fungiert. Nach den, vom Bürgermeister durchgeführten einstimmigen Entlastungen des Kassierers, sowie der gesamten Vorstandschaft, folgte ein Überblick über die aktuellen Geschehnisse und Vorhaben in der Gemeinde.
Der Vorsitzende Stefan Dorschner bedankte sich im Namen des Fördervereins für die stets positive Zusammenarbeit mit der Gemeinde. Er zeigte sich sehr erfreut, dass er einige interessierte, neue Mitglieder begrüßen konnte, die bereit sind ein Amt im Vorstand zu übernehmen, nachdem einige von der Vorstandschaft zurücktreten möchten.
Somit setzt sich der Vorstand nach Neuwahlen folgend zusammen:
Erster Vorsitzender: Stefan Dorschner
Stv. Vorsitzende: Lena Resselberger (bisher Hubertus Heye)
Kassierer: Nick Oelkuch (bisher Werner Höltge)
Schriftführerin: Petra Gold-Oelkuch (bisher Carmen Steckbauer)
Kassenprüfer: Daniela Scherieble und Roland Stritzelberger
Beisitzer: Klaus-Ulrich Spittler u. Sibylle Hilprecht-Kurz (bisher Manuela Nitsche)

Der wiedergewählte 1. Vorsitzende bedankte sich bei allen ausscheidenden Funktionsträgern für deren Engagement in den letzten Jahren und freut sich auf die neuen Ideen und Inspirationen der nun amtierenden Vorstandsmitgliedern, wodurch sich der Verein auch wieder weiterentwickeln wird.
Es folgte der Schulbericht des Rektors Klaus-Ulrich Spittler, indem er sich hauptsächlich, auch im Namen der Lehrerschaft der Wiesbühlschule, für die stets gute Zusammenarbeit mit dem Förderverein bedankte.

Zum Schluss machte Stefan Dorschner einen kleinen Ausblick auf zukünftige Projekte des Vereins. So soll das bewährte Eltern Café zur Einschulungsfeier der Erstklässler weiterhin vom Förderverein angeboten werden, sowie das Pflanzen des Erstklässler-Apfelbaumes. Die neuen Wiesbühlschul-Erstklässler sollen auch zukünftig ein vom Förderverein gesponsertes T-Shirt mit dem Schullogo erhalten. Die Zusammenarbeit mit dem Verein G-Recht, sowie das Angebot von kindgerechten DRK-Kursen soll wieder intensiviert werden. Auch an einem Angebot beim Kinderferienprogramm möchte der Verein weiter festhalten.
Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern an unserer Jahreshauptversammlung!

Die gesamte neue Vorstandschaft freut sich auf die weitere Arbeit zum Wohle der Kinder der Wiesbühlschule und zählt auf weitere Unterstützung und neue Mitglieder beim Förderverein Wiesbühlschule Nattheim e.V.!

Weitere Nachrichten Laendle24

UNTERNEHMEN DER REGION